Ananda Verlag
Ananda Verlag


Pawanmuktasana Online Kurs

Die Pawanmuktasana Serie ist eine der wichtigsten Übungsfolgen mit herausragender Wirkung auf Körper und Geist. Die 33 Übungen sind ein nützliches Instrument für die yogische Bewältigung verschiedener Krankheiten oder Unregelmäßigkeiten im Körper sowie zur Aufrechterhaltung der Gesundheit. Sie gelten als einer der besonderen Beiträge der Lehre von Swami Satyananda.

Pawanmuktasanas tragen dazu bei, yogische Asanas besser zu verstehen und auszuüben.

Die Bewusstheit für Körperbewegungen und ihre subtileren Wirkungen, die sie auf verschiedenen Ebenen des Seins auslösen, dehnt sich aus.

Als vorbereitende Übungen machen sie den Körper mit allen Gelenken “bereit” und entspannen die Muskeln.

Die Serie kann von jedem ausgeführt werden, von Anfängern oder Fortgeschrittenen, Jungen oder Alten, Kranken oder Genesenden.

Fragen und Antworten

Du kannst den Online Kurs so oft anschauen wie Du willst. Der Kurs steht Dir zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.

Ja, im Bezahlvorgang kannst Du eine andere Person als Empfänger angeben.

Erfahrungsberichte

Bild von Antarjyoti

"Am meisten hat mich an diesem Kurs das Atmosphärische beeindruckt. Die Reinheit, die diesem Kurs innewohnt, ist ja so selten geworden. Eine Sprache und Präsentation ohne Schnörkel, gänzlich zutatenfrei, Konzentration der Lehrerin bis in die Zeh- und Fingerspitzen, der Verzicht auf Hintergrundmusik, das Aufnahmesetting ganz überwiegend in weiss gehalten - all das lenkt den Übenden so wenig ab, beruhigt ihn und gibt ihm den Raum, den er braucht, um das zu entdecken, worum es in diesen Übungen geht. Auch die Ruhe, die diesen Kurs durchzieht, ist bemerkenswert. Das ist auch eine Ruhe des Visuellen. In stillem Fluss führt der Kurs in die Übungen ein, präsentiert sie und schließt sie ab. So entstehen von Übung zu Übung weiche Wellen. In einer Zeit, in der wir allzu oft von Sensation zu Sensation hetzen ist dieser Kurs mehr als wohltuend. Seit Jahren bin ich mit diesen Übungen beschäftigt – mehr oder weniger häufig, mehr oder weniger intensiv. Aber mich hat begeistert, was ich durch diesen Kurs noch bzw. wieder neu entdecken konnte, was ich dazulernen konnte."

Antarjyoti